Politik-Sammeltread - 3.1
Forum für Dicke, Mollige und Übergewichtige

Politik und Weltgeschehen

Ich guck.
Falls ich dann noch dazu in der Lage bin. Freistaat Sachsen wählt am 1. September 2024 und dann werde ich wahrscheinlich in einem Bundesland leben, das blau regiert wird 🤡
Minty, die FPÖ das sind echte Gfrasta.
In der Dichte wie die AfD sind die aber nicht so rechtsradikal. Die Einzelfälle häufen sich mir auch zu sehr.
Man wird sehen, wie die Wahl ausgeht.
29.09 .... Guckst du 😜
Deutschland ist nicht mehr zu helfen.
Die einen scholzen und die anderen strecken ihre Hand ✋ in den Himmel.

Was soll das werden?

Es ist für mich als Nachbar schwer zu verstehen, was mit Deutschland passiert.

Sein Land will auch niemand verteidigen und keiner will auf den Diesel verzichten.

Alles wird gut 😂❤️😂
Klar, haben andere Parteien die Wehrpflicht auch im Programm, wollen bzw. sind dabei, die zu realisieren. Das restliche Programm der AfD ist häufig, was die Wortwahl betrifft, zu schön um wahr zu sein. Da fehlt das Vertrauen, insbesondere aufgrund des Verhaltens in der Öffentlichkeit bzw. was gesagt wird; das ist fast immer "unterirdisch".
@kurvenlover - nun für eine Wiedereinführung der Wehrplicht sind auch andere Parteien wie zum Beispiel die CDU. Zumal die Position der AFD nicht sonderlich glaubwürdig ist, käme eine entsprechende Pflicht, wäre eine Partei, die sich nicht großartig um das Allgemeinwohl schert wie bei der Impfplicht, bestimmt prompt dagegen.
15.06.2024
Es mag wirklich Menschen geben, die das Wahlprogramm lesen und auch inhaltlich verstehen und es für gut befinden. - auch wenn gewisse andere Leutchen sich das nicht vorstellen können. Aber man muss eben auch verstehen, daß andere Menschen andere Ziele im Leben haben.

@skipper

Ja der linksgrüne Chaoshaufen ist die größte Katastrophe und zeigen immer wieder aufs neue, daß Sie unser Untergang sind. Kürzlich war Frau Esken bei Lanz und stellte fest, daß die SPD bisher alles richtig gemacht hat. Naja und der Kinderbuchautor und sein Verein sind eh unfehlbar und Kritik wird juristisch geahndet - wobei es ja auch hier noch Leute gibt, die gerade diese Politik super finden
Ich nehme an, dass AfD-Wähler bzw. -Unterstützer (muss ja nicht jeder wählen) aus Prinzip das Programm nicht lesen. "Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß"...
Ich kann etwas, was ich offenbar nicht kennen will, viel besser pauschal verteidigen und muss mich nicht mit Tatsachen auseinandersetzen. Wer darauf hinweist, dass ich etwas Essenzielles lesen muss, wird abgewehrt mit den Worten "Mainstream", "Lügenpresse", "ihr stellt uns nur in die rechte Ecke" (wohin sonst?🤔) oder es wird irgendein völlig anderes, ablenkendes Thema aufgegriffen. Hauptsache, man widerspricht und hat den Vorteil der Überraschung... 😂

BTW: Das erinnert mich an die Fatwa zu Salman Rushdie: keiner der aggressiven Gegner, natürlich auch nicht der Attentäter, hatte sein Buch "Die satanischen Verse" jemals gelesen 🙈
@instron.....wo habe jetzt ICH die Geschichte verharmlost? ich glaub jetzt gehts los.
DAs Parteiprogramm der AFD KANN einem nicht gefallen wenn man Durchschnittsbürger ist. Daran erkenn ich,das DU es nicht gelesen hast. oder gehörst du zu den obersten priviligierten so wie Weidel?


und auch wenn die Altparteien es nicht gut machen ist das für mich kein Grund eine Partei zu wählen,die erstens rechte Tendenzen hat ( ums harmlos auszudrücken) und zweitens nichts für das Volk übrig hat. (Parteiprogramm )
'Lass die doch mal machen - sei kein Angstmensch - die setzen das schon nicht um, was sie schreiben - Fackelmärsche gibt es ja nicht überall .. '

Und was wenn die nur einen Bruchteil von dem was sie schreiben umsetzen?

Ach dann komm ich mit meinem Bagger und schütte die Grube, die ich gegraben habe einfach wieder zu....

Das kann doch wirklich nur ein schlechter Scherz sein.
14.06.2024
@Sarahlina

schon mal daran gedacht, daß gerade dieses Programm vielen Wählern besser gefällt als die Programme der anderen Parteien?

Immerhin verfolgen die "Altparteien" das Programm "weiter wie bisher" - und das mögen viele einfach nicht und wünschen sich eine Veränderung.

Naja und die Ziele der Grünen und Linken sind schon sehr fragwürdig - zumindest untersützen sie den Plan die USA wieder großartig zu machen ;)
ja lenk nur wieder ab,instron, ob sie ihr Programm nun umsetzen oder nicht,das Programm ist das erste,dass ich als Wähler lese. und es schreckt ab. Ganz einfach.

Aber viele haben das nicht gelesen,so scheint es mir,sonst würden sie dies Partei nicht wählen.

und ich persönlich kann mich nicht mit einer Partei identifizieren,die so ein Göbbelsimitat wie den Höcke in ihren Reihen gut heissen.
14.06.2024
@Minty:

Mh, immer diese Fehlinterpretationen - aber mitunter bist Du ein Angstmensch und fürchtest Dich weil wegen und so...

Zumindest kwnnen ich solche Erzählungen von meinen Freunden aus Sachsen, Thüringen und Brandenburg nicht. - Aber evtl gibts "da wo" die wohnen einfach keine Fackelumzüge und Aufmärsche.
14.06.2024
Es wird langsam Zeit entweder anonyme Wahlen oder besser noch Wahlen ganz abzuschaffen, denn dann ist die Demokratie sicher und die wahren Demokarten regieren einfach weiter....

..das würde dann auch die Brandmauer zu "rechten" Parteien erübrigen.

@Sarahlina: Nun jede Partei hat ein Wahlprogramm und jede Partei so die Erfahrung setzt davon nur einen Bruchteil um, also würde es bei der AfD auch nicht anders ablaufen. - Bisher haben sie noch überhaupt nicht regiert, aber die Angst ist doch schon groß - warum eigentlich?
@instron: ich habe mich inhaltlich mit der AFD auseinenandergesetzt,du auch? und da steht gaaaanz deutlich was die so vorhaben. Für mich und dich wird das nicht schön. vielleicht für die Oberschicht ,aber fürs Volk tun die nix. Im Gegenteil. Das zeigt deren Parteiprogramm doch ganz deutlich.
Genau, gehen wir mal darauf ein, was das Video NICHT zeigt und nicht auf das, was es zeigt. Inkl. Deppensmiley natürlich.

Witzig, dass du davon ausgehst, dass ich mit Regenbogenflagge durch die Straßen laufe. Wo hab ich das nochmal geschrieben? Aber lach mal weiter über Menschen, die Angst vor Gewalt haben (müssen). Das zeigt prima wes Geistes Kind du bist und du bist damit hier im Thread ja auch nicht alleine.
14.06.2024
Da man der AfD offernsichtlich inhaltlich nicht begegnen will, greift man eben zu undemokratischen Mitteln, beugt das Recht und ist sogar bereit menschenfeindliche Aktivitäten bishin zum Aufruf von Tötung von... zu erwägen.

Da zeigt sich wie weit vile vom Grundgedanken einer Demokratie entfernt sind und sich immer weiter entfernen.

@Minty
Das Video zeigt aber nicht, dass es unmöglich ist als Frau nachts raus zu gehen. - aber wenn Du natürlich mit der Regenbogenflagge um die Häuser ziehst und einen jeden bekehren wilst, könnte das auf weniger Freude stoßen ;) - Klar ist aber auch, daß der Spiegel gerne mal ein paar Spinner vorführt - aber die gibts auch bei den anderen Parteien. (ausser die Antifa - denn die ist toll und harmlos auch)
"Begründen sie Ihre Aussage warum die AFD rechtsextremistisch ist.

Ich habe mal Reden Adolf Hitler und Himmler angehört und habe mir Interview von AFD und die Heimat angehört. Wer Höcke einen Nazis nennt, macht Geschichtsfälschung schuldig."

Das ist jetzt Ironie, oder??
Lol, die Deutschen müssen sich erst selbst wieder finden. Wenn so viele den extremen Rechten nach hängen, dann wissen die nicht was das bedeutet.
Deutschland hat offensichtlich viele Dummköpfe.
In Österreich ist das ähnlich und ich bin mit einigen Blitzern befreundet. Die denken mit der FPÖ wird alles besser. In Wahrheit sind das dann die ersten Opfer.

Genau so, wenn sie sich Russland herbei sehnen. Der russische Fleischwolf frisst seine Kinder und seine Zukunft. Da sterben sinnlos junge Leute. Das ist offenbar für manche eine geile Perspektive.